Sprache wechseln: English

Suchbegriff oder Artikelnummer
 
Artikelbezeichnung und Beschreibung durchsuchen
Auch Unternehmensverzeichnis durchsuchen


Mikro-/Nanoteilchen und Hybridmaterialien
Der Schwerpunkt dieses Forschungsbereiches des DWI liegt in der Entwicklung von anwendungsspezifischen Lösungen für die Darstellung, Modifizierung und Anwendung kleiner Strukturen auf Oberflächen, in Polymeren und in Lösung sowohl durch Ausrüstung bekannter bzw. kommerziell erhältlicher Teilchen mit neuen Funktionen als auch durch Konzeption neuer Strukturen und Wege dahin.
Die Darstellung erfolgt über klassische nasschemische Methoden, umweltfreundlich in überkritischem CO2 oder über eine bei uns entwickelte wasserfreie Sol-Gel-Technologie mit dem Ziel der Kontrolle von Form, Teilchengröße, Größenverteilung und Oberflächenchemie.
Die Modifikation der Teilchen zielt auf die Steuerung von Oberflächeneigenschaften hinsichtlich ihrer Dispergierbarkeit oder der Zugänglichkeit für weitere chemische Umsetzungen
Anwendungen dieser Teilchen zielen auf Steuerung und Kontrolle von Oberflächen- und Bulkeigenschaften von Polymeren und textilen Gebilden sowie in den Bereich Freisetzungssysteme.

Company
DWI an der RWTH Aachen e.V.
Pauwelsstraße 8
52056 Aachen (Deutschland)
Homepage: http://www.dwi.rwth-aachen.de