Sprache wechseln: English

Suchbegriff oder Artikelnummer
 
Artikelbezeichnung und Beschreibung durchsuchen
Auch Unternehmensverzeichnis durchsuchen


Businessakademie für Nano-Wissenschaftlerinnen - Start-up mit NEnA – Nano-Entrepreneurship-Academy
Um Wissenschaftlerinnen, die in diesem zukunftsweisenden Gebiet Nanotechnologie tätig sind oder arbeiten möchten, betriebswirtschaftliches Know-how zu vermitteln, um aus ihren Forschungsergebnissen mögliche Gründungsideen und -konzepte zu entwickeln, gibt es NEnA.
NEnA – das steht für Nano-Entrepreneurship-Academies, eine neue Startup-Initiative, die gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, von dem Karrierenetzwerk nano4women ins Leben gerufen wurde. NEnA ist als Initiative von nano4women Teil des Aktionsprogramms „Power für Gründerinnen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und führt von 2007 bis 2010 in Deutschland insgesamt vier einwöchige Nano-Entrepreneurship-Academies durch. Unter der Federführung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Zusammenarbeit mit Uniconsult und in Kooperation mit der Zentrum für Weiterbildung gGmbH, der science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation sowie einem starken bundesweit wie regional aktiven Netzwerk schlagen die jeweils einwöchigen Trainingskurse die Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.
Die letzte der insgesamt vier NEnAs findet vom 21. bis 26. März 2010 an der Technischen Universität Dresden statt.
In den 199,- Euro Teilnahmegebühren sind alle Kosten der einwöchigen Akademie enthalten: angefangen vom VIP-Auftakt-Empfang über Individual-Karriere-Trainings, einem Gründungsplanspiel, abendliche Dinner mit exklusiven Speakern bis hin zur Abschluss-Präsentation vor einer ausgewiesenen Jury und individuellem Follow-up-Coaching.
Und natürlich den gesamten Übernachtungs- und Verpflegungskosten in einem ausgewählten Hotel in Darmstadt. Für Studierende aus höheren Semestern werden pro NEnA 5 Stipendien vergeben, wer keine Übernachtung benötigt, für den verringert sich die Teilnahmegebühr auf 99,- Euro.
Weitere Informationen unter: www.nano4women.com

Download Infosheet

Company
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Heinrich-Damerow-Str. 4
06120 Halle/Saale ()
Homepage: http://www.nano4women.com

Contact
Romy Oleynik
Phone: 0345/ 55 89 432
Fax: 0345/ 55 27 391
oleynik@nano4women.com